Browse By

Willkommen in Jachymov

Die Macht aus der Tiefe

image_jachymovWillkommen in Jáchymov / Sankt Joachimsthal! Diesem vergessenen, verwunschenen, verfluchten und bezaubernden Ort unweit der deutsch-tschechischen Grenze haben wir den Dollar zu verdanken, Marie Curie den Nobelpreis und die damalige UdSSR 1000e Atombomben. Jáchymov steht nicht nur für unsägliches Grauen wie Ausbeutung, KZ und Strahlentod, sondern auch für Heilquellen, Wissenschaft, Wintersport, Erholung, Kitsch und internationalen Tourismus. Daher begeben sich Karel Vanek und Guido Preuß mit ihrem Team auf eine tänzerische Wanderung zu den Quellen der Macht, um für Jáchymov ein Tanzmonument zu erschaffen.

Regie/ Choreografie: Karel Vanek
Tanz/ Performance: Michelle Cheung, Iorhanne Da Cunha, Guido Preuß, Tobias Weikamp
Musikalische Leitung:Guido Preuß
Konzept: Guido Preuß, Karel Vanek
Kostüme: Melanie Riester
Lichtdesign: Markus Becker
Produktion: Tanzwerke Vanek Preuß, Brotfabrik Bühne Bonn, ALT@art Prag, Theater Felina Areal Mannheim

Förderer: Das Land NRW im Rahmen der „Internationale Kulturpolitik -Kooperationsförderung“, Stadt Bonn, Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds, Landesverband freier Theater Baden-Württemberg e.V., Land Baden-Württemberg

Termine im Januar und Februar auf der bühne in der brotfabrik, im Theater Studio Alta in Prag, sowie im Februar im Theater felina-areal in Mannheim.